Access energetischer Face- und Bodylift

Als ich mich nach einer kleinen Lebenskrise im Spiegel anschaute, erkannte ich mich kaum wieder. Ich fühlte mich müde, meine Haut war müde, alles an mir schien irgendwie schlaff und leblos und müde, lebensmüde. Damals war ich knapp 35 Jahre alt.

Gut, ich hatte also die Wahl, entweder malte ich auf meinen Badezimmerspiegel ein strahlendes Gesicht, dass mich jeden Tag anlachte, wenn ich es beim Zähneputzen betrachtete oder ich entfernte den Spiegel, ja das ganze Toilettenkästchen, welches damit zusammenhing. An seiner Stelle wollte ich eine Musikanlage anbringen, damit ich schon morgens in der Dusche tanzen konnte und so meinen Körper unter der rauschenden Brause wieder feiern wollte!

Denn so viel war mir klar, Schönheit entsteht ja bekanntlich von innen heraus und wie Antoine de Saint-Exupéry bereits schon erwähnte: „Nur mit dem Herzen sehen wir gut.“

Mein Herz war nach der Krise gerade etwas „ verchrügeled“ und ich schenkte ihm meine Zuwendung, Musik und mir selber einen Kurs von Access Consciousness, FACE – UND BODYLIFT.

Na super, jetzt bist du auch noch eitel geworden! Dachte ich mir, als ich mich dazu entschloss und mich anmeldete. Gibt es keine bessere Beschäftigung und vor allem Sinnvolleres, als der Schönheit nachzueifern?

Vielleicht musste ich zu diesem Zeitpunkt bereits eine Ahnung davon gehabt haben, was dieser Kurs über die Schönheit hinaus für mich kreieren würde.

Mein Körper begann sich bereits nach den ersten Sessions zu entspannen, und wurde weicher. Wenn ich es zuvor nicht immer wahrhaben wollte, so erreichte mich jetzt ein Gefühl dafür, dass ich tatsächlich in einem Körper wohnte und dass sich das eigentlich gar nicht so schlecht anfühlte.

Diese neue Verbindung und das Gewahrsein, dass wenn ich das Blatt ein wenig wendete, mein Körper auch ein Geschenk sein konnte, ein Freund, ein Nahestehender, der das Leben mit mir feiern wollte und nicht nur einfach ein alter Waschlappen, der stinkte und den man so gerne gegen Samthandschuhe ausgetauscht hätte, ja dann, fühlte sich plötzlich alles, wirklich alles, GANZ anders an. Und mit diesem neuen Gewahrsein, einem liebevollen Blick und ein paar Sessions wurde aus dem neuen Gefühl eine sich wandelnde Wirklichkeit.

Wie fühlt es sich für Sie an, wenn Sie Ihrem Körper zwischendurch ein kurzes „hallo“ flüstern und sich einfach so bedanken, für dass er…

So vieles für Sie tut

Ihr Leben bereichert

Ihnen Genuss schenkt

In einer Umarmung, warme und wohlige Gefühle produziert

Sie zu visuellen Reisen wunderbarer Bilder und Momentaufnahmen trägt

Über die Haut sich in einer zärtlichen und liebevollen Berührung so wunderbar anfühlt

Jeden Tag für Sie da ist

Mit Ihnen isst

Mit Ihnen schläft

Sich für Sie reinigt

und

Sie auf Händen trägt?

Und das sagt Access Consciousness über die Wirkung des Face- und Bodylift:

„Der Access Consciousness Energetische Facelift ist ein erstaunlicher Prozess, der die Alterserscheinungen des Gesichts aufheben und ähnliche Wirkungen auf den ganzen Körper kreieren kann.

Ist es möglich, OHNE sich Botox spritzen zu lassen, Akupunkturnadeln oder seinem Körper andere Traumata zuzufügen, jünger auszusehen und sich jünger zu fühlen?

Der Access Consciousness Energetische Facelift unterscheidet sich dabei von anderen Alternativen dadurch, dass er sanfter, zuträglicher und leichter für dich und deinen Körper ist.

YOUR BODY DOESN’T EXIST, IT’S CREATED MOMENT TO MOMENT BY YOUR POINT OF VIEW.

„Es gibt keinen absoluten Körper, er kreiert und verändert sich von Moment zu Moment, ganz nach deinen Ansichten und Urteilen, die du von ihm hast und machst.“
Gary Douglas

Wiederherstellung von natürlichem Energiefluss innerhalb und ausserhalb des Körpers

Ein sanfter Druck im Gesicht, im Nacken und an den Füssen erleichtern diesen Prozess indem sie Blockaden in den Energiefeldern lösen – Stauungspunkte, ausgelöst  durch Emotionen und lange Phasen von Stresssituationen.

Für ein strahlenderes und jüngeres Aussehen

Bereits schon nach der ersten Behandlung.

Wie wird es noch besser?

25.05.2016

Corinne Rhyner · Aarau · info@corinne-rhyner.ch · Impressum